Immobilien suchen
Immobilien in dieser Kategorie

Datenschutzerklärung

D.LGS. 196/2003 | DSGVO EU/2016/679

IMMOBILIEN SILLER
Paul Siller & Dr. Lukas Siller
Neustadt 26
39049 Sterzing (BZ)
Italien
Tel. +39 0472 767 022
Fax +39 0472 767 024
Homepage: https://siller.immo 
Mail: privacy@siller.immo
PEC Mail: mail@pec.immobilien.bz.it 

Eingetragen im Handelsregister Bozen unter der REA Nr. BZ-114984 und der MwSt. Nr. IT01350820211, im Verzeichnis der Immobilienvermittler der Handelskammer Bozen als registrierte Makler unter den Nummern 121 und 731 eingetragen. 

Aufklärung im Sinne des Legislativdekretes Nr. 196/2003 und der aktuellen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO/)
Gemäß der EU-Verordnung Nr. 2016/679 zum Schutz der personenbezogenen Daten wird bei der Verarbeitung persönlicher Daten darüber informiert, dass die Verarbeitung ebendieser bereitgestellten und erworbenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den in der genannten Verordnung vorgesehenen Vorschriften unter Einhaltung der sich daraus ergebenden Rechte und Pflichten erfolgt. 
Immobilien Siller ist zum Schutz Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Folgende Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten, nutzen und weitergeben. 

Verantwortlicher der Verarbeitung
Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist Herr Siller Paul, gesetzlicher Vertreter des Unternehmens Immobilien Siller mit Sitz in 39049 Sterzing. Der Verantwortliche befugt die Mitarbeiter des Unternehmens unter seiner unmittelbaren Verantwortung oder des Auftragsverarbeiters, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten. 
Der Datenschutzbeauftragte ist Dr. Siller Lukas.  

Zweck der Datenverarbeitung 
Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sind notwendig für den Abschluss- bzw. der Erfüllung eines Vertrages, oder zur Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen. 

Verarbeitung von sensiblen Daten
Art. 9 der DSGVO definiert jene Daten als sensibel, welche Aufschluss auf den Gesundheitszustand, die Mitgliedschaft bei einer Gewerkschaft, religiöse und philosophische Ansichten sowie auf die sexuelle Orientierung geben. Für die Ausübung unserer Tätigkeit als Immobilienmakler sind diese Informationen nicht relevant und werden daher nicht erhoben. 

Aufbewahrungszeitraum der Daten
Die beim Ausfüllen eines unserer Kontaktformulare eingehenden Daten werden entweder nach Erledigung eines Auftrages gelöscht, oder bei entsprechendem Einverständnis für die Dauer von maximal 24 Monaten gespeichert.

Auftragsverarbeiter
Erfolgt eine Datenverarbeitung im Auftrag eines Verantwortlichen, so arbeitet dieser nur mit Auftragsverarbeitern, die hinreichend Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit den Anforderungen der EU Verordnung und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet.
Der Auftragsverarbeiter ist Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen (GER).

Rechte der Person
Gemäß Art. 7 des o.g. Legislativdekretes Nr. 196/2003 stehen Ihnen folgende Rechte zu:
- Recht auf Zugang (Art. 15)
- Recht auf Berichtigung (Art. 16)
- Recht auf Widerruf/Löschung (Art. 17)
- Recht auf Befristung (Art. 18)
- Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20)
- Recht auf Widerspruch gegen die Aufbereitung(Art. 21)
- Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung (Art.7)
- Einreichung einer Beschwerde für den Schutz personenbezogener Daten bei der zuständigen Behörde (Art. 51)
Die Ausübung der o.g. Rechte kann mittels einer schriftlichen Mitteilung an folgende PEC - Adresse erfolgen: mail@pec.immobilien.bz.it 
 
Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website www.siller.immo und allgemein für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Immobilien Siller; beispielsweise durch das Abonnieren einer Newsletter oder die Zusendung von Anfragen für Immobilienangebote und/oder persönliche Beratung.
Die Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Websites Dritter, die nicht von Immobilien Siller betrieben werden.        

Datenerhebung und Nutzung
Wenn Sie unsere Website besuchen, eine Newsletter abonnieren, Ihre Daten in Zusammenhang mit einer Anfrage für Immobilien telematisch oder persönlich übermitteln, oder andere von uns angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für den jeweiligen Zweck. Die Verarbeitung erfolgt nach Art. 6 Absatz 1 lit.a der DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die von Ihnen freiwillig erteilten Daten werden mit Ihrer Zustimmung zum Zwecke der Zusendung von Dienstleistungs- und Werbeinformationen verwendet. Dies kann mittels Post oder elektronischer Post, mittels Telefon (einschl. SMS, MMS, Telefon-Messenger usw.) und Telefax erfolgen. Bei Kontaktaufnahme über den Instant-Messenger-Dienst WhatsApp wird die Telefonnummer automatisch übermittelt und bei Bedarf auf einem mobilen Endgerät von Immobilien Siller gespeichert. Ihre Mobilnummer wird in der Folge ausschließlich für die WhatsApp-, SMS-Kommunikation sowie in weiterer Folge für telefonische Rückfragen im Rahmen unserer Immobiliendienstleistungen verwendet. 

Subjekte, denen Ihre persönlichen Daten übermittelt werden können
Ihre persönlichen Daten können an Dritte zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten mitgeteilt werden, sowie um die Verordnungen der öffentlichen Behörden zu erfüllen und um ein Recht im Gerichtswege geltend zu machen. 
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.f der DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben; 
- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.f der DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben;
- für die Weitergabe nach Art. 4 Abs. 1 S. 1 lit.c der DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht;
- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.b der DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Online-Nutzung sozialer Medien, Webservices und Messenger-Diensten
Wir verfügen über Onlineauftritte in sozialen Netzwerken und auf anderen Internet-Plattformen, damit unsere Kunden, Interessenten und Nutzer mit uns kommunizieren und sie sich dort über unsere Leistungen und Angebote informieren können. Hierbei handelt es sich u.a. um Facebook, Twitter, Linkedin, Google+, Whatsapp. Bei der Nutzung der jeweiligen Netzwerken und Plattformen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien des jeweiligen Betreibers. 
Sofern im Rahmen unserer Datenschutzerklärung nicht anders spezifiziert, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. an uns Nachrichten senden oder Kommentare auf diesen Präsenzen verfassen.
Wir nutzen auf unserer Seite den Kartendienst „Google Maps“, was im berechtigten Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Angebote erfolgt. Hierfür ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. 
Des weiteren verwenden wir auf unserer Webseite Plugins für soziale Netzwerke, bspw. Facebook, Twitter, Linkedin, Google+ und Whatsapp. Beim Besuch unserer Internetseite und beim anklicken entsprechender Social-Netzwerk-Buttons können die Daten beim „Browsing“ direkt an diese sozialen Netzwerke übertragen werden, auch ohne direkte Interaktion der Nutzer. Wenn Sie  verhindern möchten, dass die sozialen Netzwerke ihre persönlichen Informationen als Nutzer sammeln, überprüfen Sie bitte Bedingungen und Einstellungen auf der jeweiligen Internetseite des sozialen Netzwerkes.

Informationen zum automatisierten Marketingsystem
Wir setzen auf unserer Internetseite ein Open-Source-Werkzeug als automatisiertes Marketingsystem ein. Es handelt sich um eine Analyse- und Trackingsoftware, die zur Zuordnung, Auswertung und Speicherung von Nutzungsdaten (u.A. verwendeter Browser, zuletzt besuchte Seite, Dauer des Besuches usw.) dient. Die darauf folgenden Marketingaktionen können individualisiert und auf den einzelnen Benutzer ausgerichtet werden, was durch E-Mail-Marketing, Landingpages, Zählpixeln und personalisierten Weblinks geschieht. Dadurch kann der Erfolg einzelner Marketingaktionen von uns ausgewertet werden. Eine allgemeine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, da auf der Dienst auf unseren Servern gehostet wird. 

Datensicherheit
Innerhalb unserer Website wird das https-Protokoll bzw. SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe verwendet. Wir setzen geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert. 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell zum Stand Mai 2018 gültig. 
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. 

Wir erinnern daran, dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben die Löschung Ihrer Daten zu beantragen. Sie können dies via Mail (privacy@siller.immo), per Telefon (+39 0472 767022) oder per Postweg vornehmen:
IMMOBILIEN SILLER
Paul Siller & Dr. Lukas Siller
Neustadt 26
39049 Sterzing (BZ)
Italien

Was sind Cookies?
Ein  "Cookie" ist ein kleiner Text, welcher an den Computer gesendet wird um den Browser  des Besuchers zu identifizieren  oder um Informationen und Einstellungen im Browser zu speichern. Sie können Browser Cookies auch ablehnen, indem Sie die dafür vorgesehene Einstellung auf Ihrem Browser deaktivieren. Wenn Sie diese Einstellung wählen, kann es jedoch vorkommen, dass Sie auf gewisse Teile der Webseite nicht zugreifen können oder diese nicht mehr vollständig funktionieren.

Folgende Cookies werden auf dieser Website sowie auf den Subdomains verwendet:
Navigationscookies sind für die normale Navigation und Nutzung der Website erforderlich, ohne dieses Cookie kann die Website möglicherweise nicht auf Funktionen zugreifen oder sie funktionieren nicht ordnungsgemäß. 
Funktionalitäts-Cookies durch speichern Ihrer Einstellungen erweitern diese Cookies die Funktionalität der Webseite. Sie erfassen Einstellungen, die Sie gemacht haben (z.B. Benutzername oder Sprache) und ermöglichen es die Website zu verbessern.
Leistungscookies können von uns oder von einem Dritten stammen. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind anonyme Daten, die nicht zur Erfassung personenbezogenen Daten oder zu Werbezwecken genutzt werden.
Cookies für Marketing- und Retargeting-Zwecke werden von Drittanbietern verwendet und dienen dazu, Werbung einzublenden. Es werden keine persönlichen Daten verarbeitet,  jedoch wird aber eine Verbindung mit Ihrem Computer oder anderen Vorrichtungen hergestellt, indem die darin gespeicherten Informationen nachverfolgt werden. 

Anleitung zum Deaktivieren von Cookies
Internet Explorer
Blockieren oder Zulassen aller Cookies
1. Internet Explorer öffnen
2. Navigieren Sie zu "Extras" und auf "Internetoptionen"
3. Wählen Sie die Registerkarte "Datenschutz" und bewegen Sie den Schieberegler nach ganz oben um alle Cookies zu blockieren
4. Klicken Sie auf OK um zu bestätigen 
Weitere Informationen https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox
Um die Cookies aller Websites zu blockieren:
1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
2. Navigieren Sie zum Abschnitt Datenschutz.
3. Gehen Sie in die Einstellungen für die "Chronik" und wählen Sie "benutzerdefinierte Einstellungen anlegen". Wählen Sie "Cookies von den Webseiten akzeptieren" ab und speichern Sie die Einstellungen.
Weitere Informationen https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Google Chrome
1. Wählen Sie das Chrome-Menüsymbol Chrome Menu aus.
2. Wählen Sie Einstellungen aus.
3. Wählen Sie unten auf der Seite Erweiterte Einstellungen anzeigen aus.
4. Wählen Sie im Abschnitt "Datenschutz" die Option Inhaltseinstellungen aus.
4. Wählen Sie Speicherung von Daten für alle Websites blockieren aus.
5. Wählen Sie Fertig aus.
Weitere Informationen https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Safari
1. Safari öffnen
2. Wählen Sie in der Systemleiste "Einstellungen" und in dem sich dann öffnenden Dialogfenster "Datenschutz"
3. Im Abschnitt "Cookies akzeptieren" kann festgelegt werden, ob und wann Safari die Cookies der Webseiten speichern soll. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (durch ein Fragezeichen gekennzeichnet)
4. Weitere Informationen über die Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, erhalten Sie durch einen Klick auf "Cookies anzeigen"
Weitere Informationen https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE